NL | EN | DE | RU

Bravo bringt innovative Retail-Standards nach Aserbaidschan

2020 hat Bravo – trotz aller Herausforderungen – drei weitere große eigenständige Superstores eröffnet. Wir sind stolz darauf, Teil des Design- und Architektur-Teams zu sein. Inside-Out-Architektur bewirkt großartige Ergebnisse! Dieses Jahr wollen wir weitere fantastische Standorte eröffnen.

Wir präsentieren: Road to Razin, Oazis und Yeni Gunashli.

Road to Razin

Das Projekt Road-to-Razin enthält einen Bravo Superstore mit einfachem Zugang vom oberen Parkdeck, eine untere Ebene mit mehreren großen Läden und das Untergeschoss mit dem unteren Parkdeck. Kunden können bequem in Aufzügen durch das Einkaufszentrum navigieren, die sich an der Frontfassade befinden und einen schönen Blick auf den nahe gelegenen Park bieten. Auf dem oberen Parkdeck befindet sich ein Außenaufzug, der einen einfachen Zugang vom Wohngebiet auf dem Hügel oberhalb ermöglicht. Dieser Ort wird zu einer Drehscheibe für die Region, zum Einkaufen und zum Spaß haben!

 

Yeni Gunashli

Der Superstore Yeni Gunashli befindet sich in einem Außenbezirk von Baku. Es ist eines der herausfordernsten Projekte mit dem wir uns bisher befasst haben. Die schmale dreieckige Form mit Höhenunterschieden von über 8–10 Metern war eine echte Challenge! Wir haben ein Projekt mit drei Ebenen erstellt, einem Parkdeck im Erdgeschoss mit Logistik an der Seite, dem ersten Stock mit dem Bravo-Supermarkt und dem zweiten Stock mit dem oberen Parkdeck. Es verbindet das Grundstück mit dem oberhalb gelegenen Viertel. Auf diesem herausfordernden Areal konnten wir einen kommerziellen und kundenfreundlichen Plan verwirklichen!

Oazis

Der Oasis Superstore befindet sich im dichten Stadtgebiet von Baku. Zwischen Wohngebieten und pulsierendem Stadtleben bietet der Superstore das perfekte Einkaufserlebnis. Das Grundstück liegt an der Kreuzung zweier wichtiger Straßen und ist vom vorderen Parkplatz aus leicht zu erreichen. Es gibt eine Galerie mit einer Vielzahl von Mietern, woraus ein Full-Service-Standort entsteht. Das flache und rechteckige Grundstück ermöglichte es uns, eine effiziente und unkomplizierte Architektur zu planen. Nicht ganz einfach war die Parksituation. Wir haben es geschafft, die angeforderte Durchfahrt für einen der Mieter aufzunehmen und konnten den Baumbestand nahezu komplett erhalten.