NL | EN | DE | RU

Wir präsentieren: Supabarn, Australien

 

Seit einiger Zeit stehen wir in Kontakt mit einem neuen aufregenden Kunden, der den Titel „am weitesten entfernter Kunde“ von JDV seit über 30 Jahren trägt. Nämlich 16.630,62 km von unserem Hauptsitz in Maarssen entfernt. Eine tolle Zahl mit viel Abstand zum zweiten Platz, Singapur: 10,496,85 km und dem dritten, Kapstadt, Südafrika, mit 9,661,56 km. Wir sprechen über Supabarn in Australien, ein ehrgeiziges Unternehmen, dessen Ziel es ist, ein unverwechselbares Einzelhandelserlebnis zu bieten. Nicht nur, wenn es um Lebensmittel geht, auch wenn es um Lieferkette, Filialerfahrung und Design geht. Kurz gesagt, die Art von Einzelhändler, mit dem wir gerne zusammenarbeiten, um unser erstes australisches Abenteuer zu beginnen.

Supabarn – hochwertige, frische Lebensmittel zu äußerst wettbewerbsfähigen Preisen
Supabarn ist eine Marke in Familienbesitz, die 1991 gegründet wurde und derzeit 10 Standorte hat. Das große Unterscheidungsmerkmal ist der lokale und persönliche Ansatz. Supabarn bieten ihren Kunden die besten frischen Produkte aus der Region zu äußerst wettbewerbsfähigen Preisen. Die Metzgereien befinden sich direkt in den Filialen, auch die Bäckereien. Es ist sehr inspirierend zu sehen, wie Supabarn seine Produkte innerhalb von 24 Stunden von den Erzeugern in die Läden bringt. Die Lieferkette ist so kurz und effizient, dass keine Lagerhaltung benötigt wird. All dies macht Supabarn zu einem sehr inspirierenden Unternehmen, welches seine Leidenschaft für großartige Lebensmittel teilt.

 

Store design, das Produkten eine Bühne bietet
Unser Ziel war es, die Besonderheiten der Marke in das Store-Design des neuen Stores in Kingston umzusetzen. Der Ausgangspunkt war, das Produkt zum „Hero“ zu machen. Theo Koundouris, General Manager: „Das Highlight ist, dass das Design den Fokus auf frische Lebensmittel verstärkt und sich stark von dem unterscheidet, was andere in Australien tun.“ Wir haben eine Bühne für die Produkte geschaffen, die das Gefühl des Bauernmarktes und/oder einer Scheune erzeugen. Zum Beispiel durch die Verwendung robuster Materialien und raues Holz. Susan Dokter, JDV-Designerin: „Wir wollten der Filiale mehr Emotionen verleihen und die Geschichte von Supabarn, seinen Produkten und seiner Mission erzählen, indem wir eine unverwechselbare Branding-Ebene hinzufügen.“ Eine der großen Innovationen ist, dass Supabarn Food-Service in sein Konzept integrieren wird, um seine Marktführerschaft zu demonstrieren.

Aus der Ferne arbeiten
So riesig die Entfernung in Kilometern war, so eng war der Kontakt in der Zusammenarbeit. Supabarn arbeitet „hands-on“ und passt so nahtlos zum praktischen Ansatz von JDV. Da sie die Umsetzungsphase selbst organisieren, müssen offene Fragen sehr schnell beantwortet werden, damit jeder im Team zeitnah weiterarbeiten kann. Susan Dokter: „Es versteht sich von selbst, dass wir immer für unsere Kunden verfügbar sein müssen. Und wenn wir über eine so große Entfernung zusammenarbeiten, ist dies noch wichtiger." In der Entwurfsphase haben wir regelmäßige Online-Meetings geplant, d. h. den Arbeitstag auf der einen Seite der Welt zu beginnen, wenn das Team auf der anderen Seite fertig ist. Susan: „Auch wenn wir uns nicht physisch treffen, lernen wir uns während des Prozesses gut kennen. Supabarn war zufrieden mit der Entscheidung, ein Einzelhandels-Design-Unternehmen aus Europa beauftragt zu haben. Theo Koundouris: „Ich war nicht nur von ihren Designs, sondern auch von ihrem Wissen über die Supermarktbranche äußerst beeindruckt. Ich habe festgestellt, dass das Arbeiten aus der Ferne recht einfach und effektiv ist. JDV hat schnelle Durchlaufzeiten und arbeitet sehr praktisch. Es hat mir die Augen geöffnet, wie einfach die Zusammenarbeit war, und wie übertragbar die Ideen von JDV waren. „Trotz der großen Entfernung und der Tatsache, dass es unser erstes Projekt in Australien war, unterschied sich die Arbeitsweise am Ende nicht so von dem, was wir schon seit über 30 Jahren machen. Design ist immer eine Übersetzung der Marke und ihrer Werte, wo und wann auch immer. Und aufgrund der starken Markenidentität von Supabarn entwickelte sich das Design ganz natürlich. Wir haben die Zusammenarbeit sehr genossen und gratulieren dem gesamten Teamzu ihrem neuen Store!