NL | EN | DE | RU

Boon's Markt

 

Das Motto „Es ist möglich!“ war der Startschuss für das neue MCD-Konzept, den lokalsten Supermarkt der Niederlande. Das Vorurteil, dass klein und lokal gleichbedeutend sein muss mit teuer, wurde widerlegt. Boon’s Markt beweist, dass eine kleine Fläche, lokaler Charakter und frische Produkte sehr gut mit einem niedrigen Preis funktionieren. Seitdem sind einige MCD-Märkte in das neue Boon’s Markt-Konzept umgewandelt worden. Und sie übertreffen alle Erwartungen.

Der Umsatz der Boon’s Märkte in Vlaardingen, Woudrichem und Kerkdriel ist nach der Eröffnung um im Durchschnitt 40 Prozent gewachsen.

Der niederländische Markt für Supermärkte scheint gesättigt. Dennoch sah die lokale niederländische Supermarkt-Kette MCD Chancen für ein lokales und freundliches Konzept. Als familiengeführtes Unternehmen wollte sich MCD gegenüber den großen Playern in den Niederlanden, wie Marktführer Albert Heijn und der Nummer zwei, Jumbo, profilieren. Gemeinsam mit Famile Boon hat JosDeVries die Lücke im Markt für das neue MCD-Konzept gefunden: Boon’s Markt.